Bundesliga Tickets bestellen!

Eintracht Braunschweig gegen Hannover 96 am 06.04.2014 um 15:30 Uhr

Eintracht-Stadion in Braunschweig

Eintracht-Stadion in Braunschweig

Foto von ceris42 | Flickr


Sie finden hier eine Kurzzusammenfassung für das Bundesliga-Spiel zwischen den Teams
Eintracht Braunschweig und Hannover 96!
Das Spiel fand am 06.04.2014 um 15:30 Uhr im Eintracht-Stadion in Braunschweig statt!

Am 06.04.2014 um 15:30 Uhr trafen Eintracht Braunschweig und Hannover 96 im Rahmen des 29. Spieltags der 1. Fussball-Bundesliga 2013/2014 aufeinander. Das Spiel endete mit folgendem Ergebnis:

Eintracht Braunschweig 3:0 Hannover 96

Torschützen:
1:0 Kumbela (14. Minute)
2:0 Nielsen (21. Minute)
3:0 Hochscheidt (89. Minute)

Stadion:
Eintracht-Stadion in Braunschweig

Zuschauer:
22867




Diese Spiele könnten Sie auch interessieren:

Eintracht-Stadion in Braunschweig Eintracht Braunschweig gegen Bayern München am 19.04.2014 um 15:30 Uhr
Eintracht-Stadion in Braunschweig Eintracht Braunschweig gegen FC Augsburg am 03.05.2014 um 15:30 Uhr
Eintracht-Stadion in Braunschweig Hannover 96 gegen VfB Stuttgart am 25.04.2014 um 20:30 Uhr
Eintracht-Stadion in Braunschweig Hannover 96 gegen SC Freiburg am 10.05.2014 um 15:30 Uhr


Eintracht Braunschweig
Eintracht Braunschweig ist einer der alteingesessensten Sportvereine mit Hinblick auf das Gründungsdatum 1985. Neben Fußball und Hockey werden den Mitgliedern Sportarten wie Basketball, Handball, Leichtathletik, Schach, Schwimmen und Wasserball, Steel-Dart, Tennis, Turnen, Wintersport und diverser Seniorensport offeriert. Das Eintracht-Stadion bietet mit seinen 25.540 Plätzen die richtige Bühne, um Sportereignisse im großen Stil genießen zu können und besticht mit seiner einzigartigen Stimmung. Es wurde 1923 eröffnet und besaß damals überwiegend 28.000 Stehplätze sowie eine Holztribüne und ist seitdem kontinuierlich ausgebaut worden zu seiner jetzigen Größe. 1955 wurde es Austragunsort des DFB Pokalfinales zwischen Schalke 04 und dem Karlsruher SC. Im Juni 1967 durfte Eintracht Braunschweig die Deutsche Meisterschaft mit einem historischen 4:1 Sieg gegen den Karlsruher SC im eigenen Stadion feiern. Wiederkehrend war das Eintracht-Stadion auch schon Gastgeber der Deutsche Leichtathletik-Meisterschaft und erfreute sich immer großen Andrangs. Die Vereinsfarben blau und gelb sind dem des Herzogtums Braunschweig typischen Landesfarben nachempfunden. Zentral im Mittelpunkt stand aber schon immer der rote Löwe im Vereinswappen.

Hannover 96
Der Fußballsport begeistert bereits seit vielen Jahren die breite Masse. Nicht zuletzt durch atemberaubende Turniere wie den regelmäßig stattfindenden Europameisterschaften und Weltmeisterschaften. Aber auch der deutsche Fußball hat sich stetig weiterentwickelt und stößt bei den Fans zunehmend auf Begeisterung. Hannover 96, der Verein aus Niedersachsen verzaubert seine Fans im AWD Stadion mit attraktivem Fußball. Das Stadion von Hannover 96 umfasst 49 000 Plätze und stößt bei allen Anhängern und Fans der gegnerischen Mannschaften, besonders durch die gute Stimmung auf große Begeisterung. Die Bundesligatickets für ein Spiel der 96er können einfach und bequem online erworben werden. Die fußballerische Entwicklung von Hannover 96 hat sich in den vergangenen Jahren als positiv erwiesen, sodass auch auf internationaler Bühne wichtige Erfahrungswerte gesammelt werden konnten. Wer einmal hautnah dabei sein möchte und das unglaubliche Feeling mitbekommen will, sollte nicht zögern und sich Karten für Hannover 96 kaufen. Bundesligatickets, Tickets für Freundschaftsspiele oder dem DFB-Pokal, die Fans kommen in jedem Fall auf ihre Kosten. Was gibt es schöneres, als die eigene Mannschaft lautstark zu unterstützen und sie bei einem wichtigen Spiel nach vorne zu treiben? Nur mit der Unterstützung der eigenen Fans, können in den kommenden Jahren weitere wichtige Erfolge erzielt werden.



Spieltagsberichte

Zusammenfassung 10. Spieltag der 1. Bund (gepostet am 05.11.2012 um 20:26 Uhr)

Zusammenfassung 10. Spieltag der 1. Bundesliga



Eintracht Frankfurt SpVgg Greuther Fürth

Der Motor des Teams von Armin Veh gerät zum ersten Mal in der Saison ein wenig ins Stottern. Zwar gelang Frankfurt ein Blitzstart durch das Tor von Alexander M...

» weiterlesen

Zusammenfassung 9. Spieltag der 1.Bundes (gepostet am 30.10.2012 um 10:22 Uhr)

FC Augsburg : Hamburger SV



Das Freitagsspiel der 1. Fußball Bundesliga beendete der HSV mit einem 2:0 (1:0) Auswärtserfolg. Dabei sah es zunächst gar nicht danach aus, da die Augsburger spielbestimmend und mit frühem Zug zum gegnerischen Tor auftrat...

» weiterlesen

Bundesliga: Start der neuen Saison im August (gepostet am 19.07.2012 um 20:28 Uhr)

Am 24. August ist es endlich wieder so weit: die neue Fußball Bundesliga-Saison 2012/2013 wird angepfiffen. In der ersten Partie, die wie üblich live in der ARD übertragen wird, trifft Meister Borussia Dortmund auf Werder Bremen. Um 20:30 Uhr beginnt das Spiel im Dortmunder Signal Id...

» weiterlesen

Spieltagsbericht 33. Spieltag (gepostet am 01.05.2012 um 13:05 Uhr)

1. FC Kaiserslautern : Borussia Dortmund

Auch das letzte Heimspiel der Saison konnte der FCK nicht gewinnen. Zwar konnten die Pfälzer früh durch ein Eigentor von Santana in Führung gehen, die Freude währte allerdings nur kurz, da Barrios nur 2 Minuten sp&aum...

» weiterlesen

Spieltagsbericht 32. Spieltag (gepostet am 23.04.2012 um 19:41 Uhr)

SV Werder Bremen : FC Bayern München
Die Bayern starteten mit einer B-Elf in die Partie gegen die Bremer, um einige ihrer Stammkräfte zu schonen. Diese Einstellung wurde jedoch kurz nach der Halbzeit durch das 1:0 von Naldo bestraft werden. Nach der Einwechslung von Gomez, Kr...

» weiterlesen

Tabelle 1. Bundesliga